Project Description

PROJEKT ICH – LEBENSBEGLEITENDE BERUFSBERATUNG (LBB)

Mit dem Projekt „Lebensbegleitende Berufsberatung“ baute die Bundesagentur für Arbeit (BA) ihr Angebot zur Berufsberatung vor dem und im Erwerbsleben aus. Die Maßnahme wurde von 2017-2018 an den drei Standorten Düsseldorf, Leipzig und Pirmasens pilothaft erprobt und vom infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH wissenschaftlich begleitet. Ziel war, Rahmenbedingungen und Erfordernisse für ein „Ausrollen“ in der Fläche, also die bundesweite Einführung der neuen Instrumente, zu prüfen.

Im Auftrag von infas führte Ulrike Schumacher die qualitativen Interviews in der Arbeitsagentur Düsseldorf durch. Die Ergebnisse flossen in die Empfehlungen an die BA zur Implementierung des Projekts ein.

Mitwirkende: Dr. Holger Schütz (Projektleitung infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH), Susann Südhof (infas)

Zeitraum: 07/2017 – 10/2018

Weitergehende Informationen:

https://samf.de/wp-content/uploads/2020/02/200214_Zirra-BA-LBB_SAMF-Tagung.pdf