WZB-Doktorandinnenprogramm

Engagement und Erwerbsarbeit

2018-04-04T13:50:34+02:00

Engagement und Erwerbsarbeit - Individuelle Kombinationen am Beispiel ehrenamtlicher Umweltschützer Die qualitative Untersuchung zum Wechselverhältnis von Erwerbsarbeit und Engagement war im Rahmen des durch die Hans-Böckler Stiftung geförderten Verbundprojekts "Arbeit & Ökologie" (WZB, DIW, WI) angesiedelt. Sie ging am Beispiel von ehrenamtlichen Umweltschützer/innen der Frage nach, wie bürgerschaftlich Engagierte ihre unterschiedlichen Lebensbereiche verbinden und [...]